AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Krankenhausseelsorge

Die Krankenhausseelsorge wird von Mitarbeitenden der evangelischen und katholischen Kirche wahrgenommen und geschieht in ökumenischer Zusammenarbeit. Auf vielen Stationen übernehmen Ehrenamtliche im Besuchsdienst –nach vorausgegangener Ausbildung und Beauftragung – Besuche. Außerdem gibt es in der Universitätsmediezin auch Grüne Damen und Damen und Herren der Patientenbücherei, die ehrenamtlich in den Kliniken unterwegs sind.

Viele Menschen, die aufgrund ihrer Erkrankung in die Kliniken kommen durchleben im Krankenhaus eine Zeit voller Fragen, Ängste, Sorgen und bedrückender Gedanken und Gefühle. Manchmal kann in einer solchen Zeit großer Herausforderung und hoher Belastung dennoch auch eine neue Lebensperspektive gewonnen werden. Die Klinikseelsorgenden bieten an, in diesen Situationen Betroffene - Patienten ebenso wie Angehörige oder auch Mitarbeitende - zu begleiten, ihnen Zeit und Raum der Wahrnehmung, des Zuhörens, des Gespräches zu eröffnen. Manchmal kann schon ein einziges Gespräch hilfreich sein.

Die Klinikseelsorge hat eine 24-Stunden-Bereitschaft für alle Mainzer Kliniken, die über die jeweilige Krankenstation oder über die Telefon-Zentrale der Universitätsmedizin (Tel: 06131 171) immer erreichbar ist.

In allen Mainzer Kliniken sind Kapellen oder Gottesdiensträume tagsüber geöffnet, damit hier Menschen zur Ruhe kommen, Zeit und Raum zur Meditation und zum Gebet finden können. Die Zeiten für Gottesdienste sind den Aushängen (auch auf den Internetseiten) in den jeweiligen Krankenhäusern oder der Tagespresse zu entnehmen. Auch in den Krankenzimmern können Abendmahl gefeiert, Nottaufen vorgenommen werden und Segnungen, Krankensalbungen und Aussegnungen stattfinden.

Gottesdienste in der Unimedizin

Ev. Gottesdienst mit Abendmahl:
sonntags um 9.30 Uhr
und zu angegebenen Feiertagen
ev. Klinikkapelle

„dienstags – halb drei“:
dienstags um 14.30 Uhr
ev. Klinikkapelle

Ökumenisches Gottesdienst-Angebot zum Innehalten für Patienten, Angehörige und Mitarbeitende. Abwechselnd gestaltet von evangelischen und katholischen Seelsorgenden.

Gottesdienste im KKM

Immer mittwochs um 16 Uhr in der Klinikkapelle.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Kontakt

Klinikseelsorger/innen der Unimedizin Petra Hassinger-Maaß, Renata Kiworr-Ruppenthal, Frieda Gottschalk, Tim Sittel, Ulrike Windschmitt, Renate Bleier

Universitätsmedizin Mainz

Evangelische Klinikseelsorge
Langenbeckstraße 1, 55131 Mainz
Tel: 06131 177219, Fax: 06131 17556
Mail: evang.klinikpfarramt.mainz@ unimedizin-mainz.de

www.unimedizin-mainz.de/evangelische-klinikseelsorge

Klinikseelsorgerinnnen am KKM Gemeindepädagogin Sabine Ufermann und Pfarrerin Helga Nose

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Evangelische Klinikseelsorge Katholisches Klinikum Mainz
Gemeindepädagogin Sabine Ufermann
An der Goldgrube 11, 55131 Mainz
Tel: 06131 575 831141
E-Mail: s-ufermann(at)kkmainz.de

Pfarrerin Helga Nose
An der Goldgrube 11, 55131 Mainz
Telefon 06131 575831161, Mobil 0160 3275600
E-Mail: h-nose(at)kkmainz.de

www.kkm-mainz.de/seelsorge

DRK Schmerz-Zentrum Mainz
Gemeindepädagogin
Sabine Ufermann
Tel: 06131 - 575 831141
Mail: s-ufermann@kkmainz.de

to top